Trendelburg Hessenpark

Der Fruchtspeicher aus Trendelburg wurde ursprünglich im Jahre 1570 erbaut und zwischen 1975 – 1978 im Hessenpark Neu-Anspach wiedererrichtet. Im Freilichtmuseum dient das Erdgeschoss des historischen Gebäudes als Veranstaltungsraum.

 

 

Der Küchenbereich lag hinter einem großen Rundbogentor an der Giebelseite, weshalb dieses Tor dauerhaft geschlossen bleiben musste. 2017 begann die Sanierung des Gebäudes. Damit der Raumeindruck erlebbarer wird, soll das Gebäude nun durch den ursprünglichen Eingang an der Vorderfront betreten werden. Der Küchenbereich wurde daher ausgelagert.

 

 

kpc realisierte eine Containeranlage, bestehend aus WC/Umkleide, Getränke Kühlraum, Kühlraum, Spülküche, Vorbereitungsküche/Kalte Küche, Regenerationsküche und Warmer Küche. Die Containerküche, die massive logistische Verbesserung mit sich bringt, liegt im hinteren Bereich des Gebäudes und stört somit nicht die historische Ansicht des Gebäudes.

kpc - Trendlburg

kpc - Trendlburg

Weitere Projekte

Kinderhaus Motten

Rote Bete – Ruhr Universität Bochum

Westfälische Hochschule Bocholt

Betriebscasino Neckarsulm

Kulturbahnhof Aalen – KUBAA

Hafenbogen Frankfurt