Westfälische Hochschule Bocholt

Die Mensa der Westfälischen Hochschule Bocholt wurde saniert und im Januar 2022 wurde die neue, modernisierte Mensa am Campus Bocholt wiedereröffnet.

Das weiße, sterile Mobilar wurde durch Stühle und Tische in natürlicher Holzoptik ersetzt. Gemeinsam mit den rustikalen Deckenlampen im Loft-Style und dem Blick auf den campuseigenen See bietet die Mensa ein neues Raumkonzept mit gemütlicher Atmosphäre. Auch das Gastronomiekonzept wurde überarbeitet. Als kulinarisches Highlight locken ab sofort leckere Pizzavariationen, die dank des neuen Pizzaofens frisch vor Ort zubereitet und noch dampfend serviert werden können. An der Aktionstheke können die Gäste zudem aus verschiedenen nationalen und internationalen Klassikern wählen, ergänzt durch süße Dessertspezialitäten sowie Snacks und belegte Brötchen. Eine technische Besonderheit stellt zudem die neue Selbstbedienungstheke dar, mit der die Besucher:innen die wechselnden Tagesgerichte, Pasta, Salate und Co. nach eigenem Wunsch zusammenstellen und portionieren können. Das System erkennt per Waage oder Kamera das gewählte Produkt, verbucht dieses automatisch und erspart dadurch lange Schlangen und Wartezeiten.

kpc übernahm die Planung und Realisierung des Raum- und Gastronomiekonzepts sowie die küchentechnische Ausstattung. 

 

Weitere Projekte

Kinderhaus Motten

Rote Bete – Ruhr Universität Bochum

Betriebscasino Neckarsulm

Kulturbahnhof Aalen – KUBAA

Hafenbogen Frankfurt

Winx Frankfurt